Reifenhotel für meine vier Autoreifen

Worauf muss ich bei der Einlagerung achten

 

 

Die fachgerechte Einlagerung

Das Einlagern von Reifen in der eigenen Garage ist für viele Menschen aufgrund der heimischen Platzverhältnisse nicht möglich. Dazu kommt, dass vielen das nötige Know How fehlt. Reifen sollte man möglichst immer stehend lagern und schon das kann in der eigenen Garage zum Problem werden, weil die entsprechenden Aufhängungen oder Verstauungsmöglichkeiten fehlen. Wenn es also um das Wechseln der Sommerreifen oder Winterreifen geht, sollte eine Einlagerung dieser Reifen in einem professionellen Reifenlager in Betracht gezogen werden.

Das Reifenlager Nord beherbergt Deine und bis zu 50.000 weitere Radsätze. So viele Räder bringen sehr viel Verantwortung mit sich. Wir lagern nach höchsten Standards und höchstem Schutz für Ihre Reifen und Kompletträder. Es kommt auf die richtige Position an, denn die falsche Lagerung von Reifen kann langfristig zum Problem werden. Durch unsere hohen Qualitätsansprüche und eigene innovative Entwicklungen, wie zum Beispiel einer hochmodernen Räderwaschstraße, zählt unser Standort zu einem der modernsten und größten in Deutschland. Hier beschäftigen wir aktuell 12 Mitarbeiter, die sich um die fachgerechte Lagerung der Kompletträder kümmern.

Das Regalsystem ist speziell für das Einlagern von Rädern konzipiert und bietet die Möglichkeit, die Sommerreifen oder Winterreifen sehr schonend in der richtigen Position zu lagern. Die Räder werden stehend auf glatten Schienen, auf denen das Gewicht auf zwei Punkte gleichermaßen verteilt wird, gelagert. Der Transport zu Dir nach Hause wird ebenfalls schonend und stets mit äußerster Vorsicht vollzogen, um Deine Reifen und Felgen bei einem Reifenwechsel unbeschädigt und sicher auf Dein Auto zu bekommen.

Jeder Radsatz wird immer nach demselben Standard gewaschen. Auf der automatischen Radwaschstraße durchlaufen die Räder eine schonende Reinigung. Diese erfolgt mit biologischem Felgenreiniger, wiederaufbereitetem Wasser und unterschiedlich harten Bürsten. Als Ergebnis einer Koproduktion norddeutscher Spezialisten für Automation und den Experten des Reifenlager Nord ist sie die erste dieser Art in Europa.

Im Reifenlager Nord nehmen zwei hochauflösende Kameras jedes Rad/jeden Reifen auf und dokumentieren Schäden und Abnutzungserscheinungen. Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz werden die Reifendimension, Reifenmarke und -modell, der Geschwindigkeits- und Lastindex, sowie die DOT-Nummer identifiziert und gespeichert. Diese Daten sind Grundlage für eventuell empfohlenen Reifenersatz und stehen dem Kunden jederzeit online zur Verfügung. Zudem werden bei der Einlagerung sowie bei der Abholung der Luftdruck und die Profiltiefe gemessen, sodass etwaigen Schäden an den Reifen vorgebeugt werden kann.

Alle Radsätze die im Reifenlager Nord gelagert werden, sind umfassend gegen Beschädigung, Diebstahl, Brand oder sonstige Unvorhersehbarkeiten versichert. Zudem ist das gesamte Gelände des Reifenlagers mit einer Überwachungsanlage vernetzt, die auf Bewegung, Geräusche und Wärmeveränderungen reagiert.

Wir lagern für unsere Kunden immer circa 600 neue Reifen vor. Alle gängigen Reifenmarken und -größen stehen im Pannenfall oder für schnell notwendigen Reifenwechsel zur Verfügung. DIE REIFENWECHSLER sind Partner der point s, Deutschlands führendem Anbieter für Reifen, Räder und Auto-Service mit über 5.500 Verkaufsstellen in 38 Ländern.